Wer macht Was?

Hier findest du alle Informationen zu den einzelnen Abteilungen und den Personen dahinter. Gemeinsam Arbeiten wir mit Hochdruck an der Realisierung des Lala’21.


Programm

Das Programm füllt das Lager mit Leben! Wir sorgen dafür, dass sich niemand langweilen muss und wir gemeinsam in eine eigene Lagerwelt eintauchen, mit viel Spaß & Spannung! 

Kontakt: programm@lala2021.de


Wie heißt du? Jeanette Rausch

Woher kommst du? Martin Luther Lumdatal

Auf wie vielen Landeslagern warst du schon? Ich war seit „Lampenfieber“ auf jedem LaLa.

Was ist dein schönstes Landeslager Erlebnis? Die Aufführung von „Peter Pan“ am Lala ‘08.

Was reizt dich an der Aufgabe LaLa’21?  Ich freue mich total darauf, meine Ideen für das kommende LaLa verwirklichen zu können und zu sehen, was wir (auch trotz Pandemie) reißen können! 


Wie heißt du? Stephan Friebe

Woher kommst du? Mückenstürmer (Bad Hersfeld, Kurhessen)

Was ist deine Aufgabe auf dem LaLa’21? Zusammen mit meinen Kolleg*innen kümmere ich mich darum, dass alle Teilnehmer*innen auf dem Landeslager eine unvergessliche Zeit erleben.

Auf wie vielen Landeslagern warst du schon? Ich war bisher auf zwei Landeslager: 2012 und 2016.  

Was ist dein schönstes Landeslager Erlebnis? Mein schönstes Landeslager-Erlebnis war die gemeinsame Fahrt mit dem Sonderzug zum letzten Landeslager nach Rheinsberg. Bei 35 Grad und natürlich ohne Lüftung oder Klimaanlage 

Was reizt dich an der Aufgabe LaLa’21? Der besondere Reiz am kommenden Landeslager liegt für mich darin unter Beweis zu stellen, dass wir mit vereinten Kräften auch in so kurzer Zeit ein großartiges Lager auf die Beine stellen können.


frei.Raum

UNTER FREIEM HIMMEL … FREI DENKEN, FREI GLAUBEN, FREI TRÄUMEN … dein frei.raum!
Ruft Eure Meinung in die Welt – diskutiert mit anderen über Eure Hoffnung, und das, was Euch bewegt. Seid unterwegs mit anderen und stellt die Fragen, die Ihr sonst nirgendwo stellen könnt. Hier ist Euer frei.raum. Ein Raum zum Auftanken und für neue Impulse.
Lust, frei zu sein? Mach mit! Komm vorbei!

Kontakt: frei.raum@lala2021.de


Wie heißt du? Dani von Schoeler

Woher kommst du? Barbarossa Gelnhausen

Was ist deine Aufgabe auf dem LaLa’21? Ich leite mit der besten Eva der Welt den frei.raum.

Auf wie vielen Landeslagern warst du schon? 4 (2001, 2004, 2008, 2016)

Was ist dein schönstes Landeslager Erlebnis? Als Teilnehmerin den Markttag in Thyngdal 2004 und ich liebe ausgelassene Großspiele mit vielen Menschen!

Was reizt dich an der Aufgabe LaLa’21? Oft habe ich unseren Stamm oder unsere Region kulinarisch versorgt. Seit einiger Zeit freue ich mich an inhaltlicher Gestaltung. Ich liebe die Arbeit mit guten und motivierenden Worten. Die Verbundenheit mit der Natur und zu anderen Menschen im eigenen Handeln aktiv zu gestalten, begeistert mich. Dafür einen religiösen und spirituellen Rahmen zu bieten, macht mir große Freude. Außerdem sind tolle Menschen im V-Team, mit denen ich gerne zusammenarbeite.


Wie heißt du? Eva Schubert

Woher kommst du? Barbarossa Gelnhausen

Was ist deine Aufgabe auf dem LaLa’21? Ich darf auf dem Landeslager zusammen mit Dani den frei.raum leiten. Dazu gehört es, dass wir zusammen mit unserem Team Aktionen anbieten die euch zum nachzudenken, diskutieren und träumen anregen. Wir wollen gemeinsam darüber nachdenken wie wir uns die Zukunft vorstellen und was wichtig ist in unserem Leben.

Auf wie vielen Landeslagern warst du schon? 4 1⁄2, einmal musste ich früher gehen.

Was ist dein schönstes Landeslager Erlebnis? Als Sippling war es ein Ausflugstag ans Meer. Als Mitarbeiterin war es zu sehen wie alle einzelnen Teile des Theaters auf dem Landeslager 2008 zu einem großen Ganzen zusammengefunden haben.

Was reizt dich an der Aufgabe LaLa’21? Kreativ sein, große Pläne machen und ganz neue Ideen umsetzten. Mit vielen motivierten Menschen zusammenarbeiten und gemeinsam Wege finden unsere Vorstellungen Wirklichkeit werden zu lassen.


Presse

Die Presseabteilung ist für die Kommunikation in den Landesverband als auch nach außen hin verantwortlich. Die Hessenmedien und das LaLa Presseteam arbeiten Hand in Hand. Das bedeutet das im hesseblächtte als auch auf unseren anderen Hessenmedien stehst Informationen rund um das Landeslager geteilt und verbreitet werden. Wir bespielen zum Bespiel die Webseite, Instagram und YouTube. @vcp.hessen.

Kontakt: presse@lala2021.de


Wie heißt du? Stibu

Woher kommst du? Stamm Wikinger Ober-Ramstadt


Oase

Kontakt: oase@lala2021.de

Wie heißt du? Lena


Verpflegung

Kohl gegen Kohldampf – das ist unser Motto

Kontakt:verpflegung@lala2021.de


Wie heißt ihr? Carla, Andi und Marc

Woher kommt ihr? Densiwiniwasitu Reinheim

Was ist eure Aufgabe auf dem LaLa’21? Kurz gesagt: Alle satt machen.

Dabei kommt es aber natürlich auf noch mehr an. Wir wollen euch mit möglichst regionalen und saisonalen Lebensmitteln glücklicher machen als euer Lieblingsdöner und einen Speiseplan entwerfen, bei dem für jede*n was dabei ist, egal ob du Wasser anbrennen lässt oder im Dunkeln Eier pochieren kannst.

Wir entwerfen ein Kochbuch für euch, bestellen alle Zutaten und organisieren die Verteilung über die Kisten für die Kochgruppen. Dabei achten wir auf Allergien, Hygiene, Kühlketten, die richtigen Mengen, möglichst wenig Verpackungsmüll und ausreichend Kaffee. Wir sind wie Hello Fresh, aber ohne die lästige Youtube-Werbung.

Auf wie vielen Landeslagern wart ihr schon? Im Durchschnitt auf einem. 😉

Was ist dein/ euer schönstes Landeslager Erlebnis? A: Das Abschlussessen auf dem LaLa 2004 – Spanferkel in einem großen Kreis mit allen 700 Teilnehmenden.

Was reizt euch an der Aufgabe LaLa’21?  Wir wissen, wo der Nutellanachschub steht.


Mitarbeiter*innenverpflegung (MAV)

Die fleißigen Hände der Mitarbeiterverpflegung (kurz MAV) sorgen, wie der Name schon verraten kann dafür, dass die Mitarbeitenden die für euch auf dem Lala tüfteln und werkeln satt werden und unterstütz die Oase beim zaubern von Leckereien. 

Kontakt: mav@lala2021.de


Wie heißt du? Melissa

Woher kommst du? Hermann von Salza Nauheim

Was ist deine Aufgabe auf dem LaLa’21? Ich leite die Abteilung MAV, mache also die Mitarbeiter*innen satt und hoffentlich auch Glücklich!

Auf wie vielen Landeslagern warst du schon? Leider erst auf 2, 2012 im Elsas und 2016 in Großzerlang

Was ist dein schönstes Landeslager Erlebnis? Mein schönstes Landeslagererlebnis war der gesamte Eindruck des Lala 2012 im Elsas. Es war mein erstes Großlager und mein einziges Großlager bei dem ich noch AGs Besucht habe, dass muss doch in Erinnerung bleiben.

Was reizt dich an der Aufgabe LaLa’21? Da ich sehr gerne koche und auf Veranstaltungen selten dazu komme in der Küche zu helfen ist das Landeslager die optimale Gelegenheit dazu. Im Küchenzelt zu arbeiten hat mir schon immer Spaß gemacht und für die Gruppengröße eine Mahlzeit auf dem Hockerkocher zu zaubern ist eine Herausforderung, die ich mit einem tollen Team angehen werde!


Familienlager

Kontakt: familienlager@lala2021.de


Wie heißt ihr? Suz und Moritz

Woher kommt ihr? Franken (Erbenheim) und Wikinger (Ober-Ramstadt) 

Was ist eure Aufgabe auf dem LaLa’21? Leitung des Familienlagers 

Auf wie vielen Landeslagern wart ihr schon? Suz: Seit 1990 musste ich nur eines auslassen 

Moritz: Auf den letzten drei. 

Was ist euer schönstes Landeslager Erlebnis?  Suz: Segeln auf der Jachara, Seestern 1990 vergisst man nie. 

Moritz: Als Teilnehmer der Hajk auf dem Lala Lampenfieber, als wir mit dem ganzen Stamm in einem Stall genächtigt haben. Als Mitarbeiter die vielen Stunden, die am Rätseldreieck verbracht wurden. 

Was reizt euch an der Aufgabe LaLa’21?  Suz: Ich mag Lalas als Sommerlager einfach am liebsten. Und freu mich, dass es im Familienlager die Möglichkeit gibt, auch mit kleineren Kindern dran teilzunehmen. 

Moritz: Ich wollte eigentlich schon beim Lala 2020 zusammen mit Thorben das Familienlager leiten, da wir naja eben eine Familie sind. Damals durften wir nicht. Jetzt, da Anni und ich auch Nachwuchs haben, bin ich wohl auch offiziell qualifiziert. Die Tatsache, dass Thorben ein Upgrade erhalten hat und jetzt Suz heißt macht die Sache noch spannender. 


Technik

Wir, die Tee-chnik, sind hochmotivierte Teetrinker*innen und sind auch noch vor, auf und nach dem Lager dafür verantwortlich, dass gemeinschaftliche Lagerbauten gestellt werden, dass es saubere Toiletten gibt sowie fließend Wasser für die Hygiene und Gas zum Kochen. Feuerholz und Stangenholz sind ebenso unsere Spezialität.

Was wir gerne noch sagen würden: ein geschlechtergemischtes Team würde uns sehr glücklich machen! Denn Pfadfinden im 21. Jahrhundert heißt auch Geschlechterrollen hinterfragen, also denk auch du nach, ob Technik auf dem LaLa21 nicht was für dich ist, ganz unabhängig von deinen bisherigen Erfahrungen.

Manpower heißt auch Frauenpower!

Kontakt: technik@lala2021.de


Wie heißt du? Jojo

Woher kommst du? VCP Ingelheim – Ottheinrich von der Pfalz

Was ist deine Aufgabe auf dem LaLa’21? In erster Linie natürlich Tee trinken, dann schauen, dass die Zelte auch stehen, wie sie sollen und alles Material, was die Stämme so brauchen, vorhanden ist. Dann gibt es da noch Gas, Wasser, Scheiße, das ist der weniger spannende, aber wichtige Teil der Technik. Also wenn ihr zum Kloputzdienst gerufen werdet, dann bitte die Beschwerden an unsere Assistent_innen.

Auf wie vielen Landeslagern warst du schon? Ich glaube bisher auf nur auf einem, nämlich dem an der Mecklenburgischen Seenplatte.

Was ist dein schönstes Landeslager Erlebnis? Ich denke das ist die Gesamtheit der Details wozu die kollektive Anreise im Sonderzug, das Baden im See, der Haik, entspannen in der Hängematte, gemeinsamer Bunter Abend, singen in der Musischen Jurte und vieles mehr gehört. Außerdem meine Funktion dort als Stafü 🙂

Was reizt dich an der Aufgabe LaLa’21? Mich reizt zum einen diese unmöglich erscheinende Aufgabe – ein Lager in Pandemiezeiten – zu meistern und zum anderen meinem Wunsch danach, mit Schwarzmat zu arbeiten, nachzukommen, denn bisher habe ich es verpasst Matwartin zu werden. Außerdem denke ich, dass es mich mit sehr viel Stolz erfüllen wird, ein LaLa vor mir zu sehen und zu wissen: diese Baute da, die habe ich mitkonstruiert und wer will nicht sagen können: “Ey, dass du nicht stinkst, das hast du den Duschen, die ich mitorganisiert habe zu verdanken.” 😀


Wie heißt du? Leon 

Woher kommst du? Parzival Niedernhausen

Was ist deine Aufgabe auf dem LaLa’21? Schauen, dass uns der Himmel nicht auf den Kopf fällt beim Teutates! Und falls er es doch tut, schauen dass es nicht so schlimm ist.

Auf wie vielen Landeslagern warst du schon? Das Lala 2012 auf der Schildmatt wird wohl mein erstes Lala gewesen sein, seit dem war ich bei jedem dabei. 😉 Also nach Adam Riese auf zwei.

Was ist dein schönstes Landeslager Erlebnis? Wahrscheinlich der Haijk im Elsaß, das war mein erster Haijk alleine ohne Sippenführung. Diese unglaubliche Landschaft zusammen mit diesem krassen Freiheitsgefühl hat sich mir tief eingeprägt.

Was reizt dich an der Aufgabe LaLa’21? Innerhalb so kurzer Zeit eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, die hoffentlich vielen Menschen eine geniale Zeit mit unvergesslichen Ereignissen bringt, fasziniert mich.


Logistik

Kontakt: logistik@lala2021.de


Wie heißt du? Konrad


Finanzen

Kontakt: finanzen@lala2021.de


Wie heißt ihr? Anni und Elias

Woher kommst du? Wikinger (VCP Ober-Ramstadt) und Zecke (VCP Grävenwiesbach)

Was ist eure Aufgabe auf dem LaLa’21? Wir, Anni und Elias übernehmen alle Aufgaben rund um Geld und Finanzen: Geld zählen, Geld ausgeben und natürlich auch Geld einnehmen. Denn wie jeder weiß: ohne Moos nix los. Bei Fragen meldet euch gerne bei uns und denkt immer daran: niemand bleibt daheim, weil das Geld fehlen sollte!

Auf wie vielen Landeslagern wart ihr schon?

Anni: drei – und auf dem Landespfingstlager :D,

Elias: auch drei, 2008 war dann logischerweise das erste Landeslager.

Was ist euer schönstes Landeslager Erlebnis?

Anni: hmm..das ist schwer! Vermutlich der Tschaibaukasten in der bombigen Verpflegung mit Jonas, Kilian und vielen anderen tollen Menschen 2016. Liebe Grüße gehen an den tollsten Mitarbeiter Mattis Krieger

Elias: wow, das sind wirklich so viele Eindrücke, die ich mit Landeslagern verbinde. Aber ein unglaublicher Moment war auf jeden Fall der Moment, als 2008 alle zusammen das Theaterstück Peter Pan angeschaut haben. Jeder hat mitgearbeitet und gemeinsam konnten wir dann den Erfolg genießen.

Was reizt euch an der Aufgabe LaLa’21? Uns ist es wichtig, dass am Ende jeder nachvollziehen kann, wofür Geld ausgegeben wurde und wie Geld eingenommen wurde, damit auch für die zukünftigen Jahre daraus gelernt werden kann. Wir wissen, dass die Finanzen nicht unbedingt der beliebteste Posten ist, aber glauben, dass der richtige Umgang mit Geld wichtig ist, damit jeder mitgenommen werden kann und wir gemeinsam eine wundervolle Erfahrung erleben können.


Anmeldung und Digitales

Kontakt: anmeldung@lala2021.de


Wie heißt du? Tono


Berater der Lagerleitung + Kontakt Landesbüro

Kontakt: hessen@vcp.de

Wie heißt du? Jakob Hoffmann 

Woher kommst du? Parzival, Niedernhausen 

Was ist deine Aufgabe auf dem LaLa’21? Für die Lagerleitung bin ich beratend aktiv. Ein Job ist es zu helfen, auch kurzfristig das Lager an evtl. sich verändernde Bedingungen anzupassen. 

Auf wie vielen Landeslagern warst du schon?  Auf 7 

Was ist dein schönstes Landeslager Erlebnis? Gaaaanz schwer zu sagen. Der Singewettstreit 2012 war klasse. 

Was reizt dich an der Aufgabe LaLa’21?  Teil einer anspruchsvollen Spielidee und evtl. auch komplizierten Planung zu sein.